Lager und Versand bei MFN in Verantwortung von Amazon

FBA-Artikel d├╝rfen kein Attribut f├╝r Lagerbestand besitzen

F├╝r Amazon FBA-Artikel gilt, dass diese von Amazon verwaltet und versandt werden. Bei "Fulfilment By Amazon" wird ├╝ber Amazon-Lager der Versand geregelt, weshalb der Lagerbestand nicht von Ihnen gemeldet werden darf.

Die Artikelpflege f├╝r Amazon MFN- und Amazon FBA-Artikel unterscheidet sich ma├čgeblich dadurch, dass f├╝r FBA-Artikel kein Lagerbestand ("stock") an Amazon ├╝bertragen werden darf (da Amazon dies im eigenen Lager verwaltet).┬á┬á

Beachten Sie:

Sollten Sie für Amazon FBA-Artikel versehentlich einen Lagerbestand übertragen, stellt eine Automatik bei Amazon diesen Artikel automatisch auf MFN um. 

Bitte löschen Sie deshalb die Einstell-Option: "Lagerbestand" für Amazon FBA-Artikel, damit nicht versehentlich eine solche Umstellung angestoßen wird.

Lagerbestands-Attribut sowie Bearbeitungszeit und Mindestbestellmenge f├╝r FBA-Plattformartikel l├Âschen

Gehen Sie bitte vor dem Aktivieren von Amazon-Plattformartikeln wie folgt vor:

1. ├ľffnen Sie Plattform-Artikel, die Sie ├╝ber Amazon FBA verkaufen und kontrollieren Sie diese darauf, ob dieser folgende Attribute besitzt

  • Lagerbestand Ôćĺ In FBA-Artikel-Datensatz l├Âschen
  • Bearbeitungszeit Ôćĺ In FBA-Artikel-Datensatz l├Âschen
  • Mindestbestellmenge Ôćĺ In FBA-Artikel-Datensatz l├Âschen

Sollte der FBA-Plattform-Artikel noch diese Attribute besitzen, markieren Sie diese jeweils und w├Ąhlen Sie die Schaltfl├Ąche: L├ľSCHEN.


2. Best├Ątigen Sie die Sicherheitsabfragen f├╝r das L├Âschen der einzelnen Einstell-Optionen f├╝r den gew├Ąhlten Plattformartikel


3. Kontrollieren Sie diesen FBA-Plattformartikel sowie weitere Plattformartikel mit FBA-Versand auf das Fehlen dieser Attribute

Stellen Sie sicher, dass es kein Lieferbestand-Attribut f├╝r diese FBA-Artikel gibt. Auch das Bearbeitungszeit-Attribut und das Mindestbestellmengenattribut sollte bei FBA-Artikeln nicht vorhanden sein.

Tipp:

Sofern Sie bestimmte Amazon-Artikel über eigene Lager (MFN) verwalten und verschicken, andere Amazon-Artikel jedoch über Lager von Amazon (SFP) abwickeln, sollten Sie Ihre Datenhaltung so aufbauen, dass Sie diese Plattform-Artikel zweifelsfrei nach Ihrer Fulfillment-Methode unterscheiden können. Legen Sie beispielsweise ein entsprechendes Selektionsfeld an oder notieren Sie sich in einem markanten Feld (z. B. Suchbegriff) einen Zusatz, um welche Art (FBA oder MFN) es sich handelt. 

  • No labels