Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ein Zusammenführen von Artikeln ist auch mittels Import möglich

Diese Möglichkeit baut auf die im Hilfe-Artikel beschriebene Funktion: Artikel zusammenführen auf.

Vorgehensweise:

Legen Sie im Bereich: VERKAUF - STAMMDATEN - Register: ARTIKEL - SCHNITTSTELLEN - ARTIKEL IMPORTIEREN einen neuen Import an.


Erstellen Sie einen neuen Import mittels Schaltfläche: NEU und geben Sie dem neuen Import einen Namen. Wählen Sie nun die Schaltfläche: "Gestalten".


Im Feldeditor sind die beiden Felder "Alte Verschiebenummer" [Ver.AltVerNr] und "Neue Verschiebenummer" [Ver.NeuVerNr] in den Import zu integrieren.


Excel-Tabelle anlegen

Erstellen Sie nun z. B. in Excel (oder vergleichbarer Software) eine Tabelle mit den 2 Spalten (z. B. "alt" und "neu") und fügen vor der alten Verschiebenummer/Artikelnummer jeweils in jeder Zeile "ZF:" ein. In der neuen Verschiebenummer hinterlegen Sie die andere Artikelnummer, zu dem die beiden Artikel verschmolzen werden sollen.


Aufruf des Assistenten in büro+

Wählen Sie nun im Bereich der Artikel-Stammdaten die Schaltfläche: WEITERE und öffnen den Assistenten "Artikelbereich verschieben". Auf den nachfolgenden Seiten werden Sie aufgefordert eine Bereichsauswahl zu treffen. Wählen Sie den Punkt: "Bereich aus Import" und hinterlegen Sie die zuvor erstellte Import-Vorlage. 

Beachten Sie:

Bitte fertigen Sie unbedingt eine Datensicherung vor der Ausführung der Änderungen an! 

  • No labels