Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Im Bereich der Vorgangserzeugung wird festgelegt, mit welcher Konfiguration ein Vorgang aus dem Shop in der Warenwirtschaft angelegt wird. Die Festlegung der verfügbaren Versandarten und Zahlungsoptionen wird in der Administration des jeweiligen Online-Shops getroffen.

Konfiguration der Vorgangserzeugung

Das Register: VORGANGSERZEUGUNG ist im Bereich: E-COMMERECE in Plattformen verfügbar, welche über die microtech Cloud angebunden sind.

Auf diesem Register ist über zugehörige Tabellen ein Mapping verfügbar für:

  • Versandarten
  • Zahlarten

In den Bereichen: Zahlungsarten und Versandarten wird das Mapping zu im Shop existierenden Versand- und Zahlarten hergestellt. Diese sind dann über die jeweiligen Tabellen zugeordnet ("gemappt").

Die Standardkonfiguration steht als Fallback-Option zur Verfügung und wird über Auswahlfelder konfiguriert.


Beispiel:

Für die Versandart: "Express" soll "UPS Express" genutzt werden und der Artikel mit der Nummer: "FRACHT" herangezogen werden.

Die Versandart ist dann zu mappen, wie im unteren Beispiel in der ersten Zeile der Tabelle angegeben. 


Die Zuordnung für die Zahlarten erfolgt nach gleicher Logik.

Im Fenster "Zahlartenzuordnung-Datensatz neu erfassen" kann ein Mapping bestehend aus den folgenden Einträgen erreicht werden:

  • Zahlungsart (Plattform)
  • Vorgangsart
  • Versand-Zahlweise


Abholen von Bestellungen

Beim Abholen der Bestellungen wird die Zuordnung entsprechend beachtet und die Felder wie gewünscht gefüllt.

In diesem Beispiel

  • Vorgangsart: Fertigungsauftrag
  • Versand-Zahlweise: Per Nachnahme

Beachten Sie:

Wenn ein Vorgang mit einer nicht definierten Art erzeugt wird, dann gibt es hierzu eine Standardkonfiguration als "Fallback".

Regeln statt Vorgangsvorlagen

Ihren bisherigen Arbeitsablauf können Sie über die neuen Auswertungspositionen darstellen. 

Unter: PARAMETER - E-COMMERCE - REGELN FÜR PLATTFORMEN lassen sich diese anlegen und editieren.

In unserer Hilfe haben wir für Sie einen Artikel bereitgestellt, der Ihnen das neue Vorgehen erklärt: Regeln, Filter und Selektionen.

Info:

Durch die neuen Formeln in den Regeln, lassen sich individuelle Anforderungen nun noch besser im täglichen Arbeitsablauf abbilden.

Ergebnis der Vorgangserzeugung nach einer Synchronisation

Nach der Synchronisation findet sich diese Bestellung in den Vorgängen von microtech büro+ wieder.


Die Versandart, Zahlart, Adresse und weitere Angaben wurden in den Vorgang übernommen.

Mit diesen Daten kann nahtlos in büro+ weitergearbeitet werden.

  • No labels