Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

XL

Damit zu jedem Kassenbeleg eine Buchung Debitor an Erlöse und eine zweite Buchung Kasse/Verrechnungskonto an Debitor erstellt wird, sind folgende Einstellungen notwendig: 

In den Zahlarten der Zahlartgruppen "Bar" und "Elektronisches Zahlungssystem" stehen dafür die Kennzeichen

  • Immer über Personenkonto buchen und
  • Ausnahme es handelt sich um die Vorgabe-Adressnummer der Kasse

zur Verfügung (Schaltfläche: PARAMETER - KASSE - ZAHLARTEN - Register: "Offene Posten / FiBu Vorgaben"). 

 

Wenn das Kennzeichen: "Immer über Personenkonto buchen" aktiviert ist werden immer zwei Buchungssätze erstellt*: 

1. Debitor an Erlöse 

2. Kasse an Debitor 

Durch Aktivierung des Kennzeichens: "Ausgenommen es ist die Adressvorgabe" wird zuvor geprüft ob es sich um die Vorgabe-Adressnummer handelt, in diesem Fall wird nicht wie vorstehend verfahren. Somit kann man bei hohem Laufkundschaftsanteil die Anzahl der Buchungssätze minimieren.

  • No labels