Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

XL

Automatisierungsaufgaben im Zahlungsverkehr

Durch die Automatisierung der Assistenten, können diese auch ohne manuelles Auslösen zu festgelegten Zeiten von microtech büro+ ausgeführt werden. Auch Folgeprozesse lassen sich automatisieren - so lässt sich eine stringente Abfolge verschiedener Aufgaben m Bereich des Zahlungsverkehr einrichten.

Info:

Die Automatisierungsaufgaben im Zahlungsverkehr diesen auch dazu, die Prozesssteuerung in der Middleware abzulösen.


Als Assistenten-Schemen im Bereich "Zahlungsverkehreingang" stehen im Bereich "Funktion" folgende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:


Als Assistenten-Schemen im Bereich "Kontoauszüge" stehen im Bereich "Funktion" folgende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:


Sofern Sie für den Abruf der Kontobewegungen schon die regulären Ausdrücke verwenden, empfehlen wir Ihnen das Schema über den Importassistenten einzurichten.


Beachten Sie:

Bedingt durch die Zahlungsrichtlinie PSD2 muss spätestens alle 90 Tage beim Abholen von Kontoinformationen eine TAN eingegeben werden.

Die mögliche TAN Abfrage ist programmseitig nicht abfangbarBitte weisen Sie deshalb der Automatisierungsaufgabe für den Abruf der Kontobewegungen einen Benutzer zu, der regelmäßig Transaktionen im Onlinebanking vornimmt!

Tipp:

Weitere Beispiel-Abläufe, z. B. für: PayPal: Automat. Zahlungsabruf mit OP-Zuordnung und Ausgleich über Transaktionsnr., haben wir für Sie bereitgestellt. Nutzen Sie diese Beispiele, um die Funktionslogik an Ihre individuellen Anforderungen anzupassen.


Weitere Themen


  • No labels